Mittwoch, 8. April 2015

Oooooooommmmmm



ZEIT.
 
Zeit ist das, wovon wir immer zu wenig haben.
Im Moment denke ich oft an Momo und die grauen Herren (Michael Ende).
Ich habe das Gefühl, die Zeit rast, am Ende des Tages ist zu wenig von allem dabei gewesen.
Oft, weil einfach die Kraft auch nicht mehr reicht, keine Energie mehr da ist um dem Tag mehr Leben zu geben.



Für mich gibt es diesen Moment am Morgen, der nur mir gehört.
Ohne den läuft gar nichts. Gut, neuerdings etwas schwierig, weil ich erst mindestens 30 Minuten vorher meine Medikamente nehmen muss, nüchtern... aber dann.. dann ist mein Moment da.
Mein Kakao am Morgen <3
Ohne Kakao bin ich nicht ansprechbar und out of order. Vorher läuft nichts.


Im Moment passiert bei uns soviel gleichzeitig, parallel und durcheinander, da sind kleine Inseln der Ruhe wirklich wichtig für mich geworden.
Manchmal sehe ich aus meinem Küchenfenster raus, über die Weinfelder, an den Mandel- und Olivenbäumen vorbei und sehe in der Ferne die schneebedeckten Berge, die sich am strahlend blauen Himmel abzeichnen.


Manchmal genieße ich einfach die Sonne, die bei uns schon mit so einer wohltuenden Wärme strahlt,
dass man automatisch nur sitzt und die Augen schließt.
Auf jeden Fall versuche ich, mehr CHILL in mein Leben zu kriegen. Ich oller Kontrollfreak scheitere- fast täglich- aber ich arbeite daran.

Einfach mal locker lassen und ein bisschen easy peasy fünfe gerade sein lassen.


Mal sehen, wie weit ich es bringe.

Meine Chill@Home Hosen ziehe ich jedenfalls kaum noch aus. Mein Mann hat letztens schon nach Räucherstäbchen gefragt.
Die erspar ich ihm...vorläufig :-D

Zu meiner entspannten Grundhaltung gehört auch meine neue Lieblingstasche. Die für schnell fix mal los, alles rin und ab ins Auto-Tasche.


Und dann.. atmen am Meer.

Chilliger geht kaum, oder??? Darum chill ich jetzt mal rüber zu RUMS

Weltfrieden. Liebe. Ooooom für euch.

Bella



Schnittmuster: Chill@Home von muckelie
Tasche Änni von Annas-Country
Plotterdatei Oooom von Erbsünde

Stoffe:
Alles für Selbermacher / Happy Day Jersey und melierter Jersey
Baumwollstoffe von Tissus Price, Cuers

Kommentare:

  1. ja die liebe zeit ... die relative. hab gerne hier bei dir mitgechillt. mag die hose und die tasche ... sehr! und das meer!

    wünsch dir einen entspannten tag ...

    herzlichst, tatjana

    p.s. und wenn es doch mal räucherstäbchen sein sollen ... ich empfehle nag champa :)

    AntwortenLöschen
  2. Coole Hose, tolle Bilder - tja, und deinen Worten kann ich nur zustimmen! Die Zeit rast und es gibt immer irgendetwas das wichtiger erscheint, als mir Zeit für mich selbst zu nehmen. Dabei ist das so wichtig!
    Also, viel Erfolg beim Chillen! :)
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Tasche, coole Hose und guter Vorsatz! Leider gehöre ich selber auch eher zu den Kontrollfreaks. Du hast einen schönen Blog! Schau mal hier vorbei, da wartet etwas auf dich http://mellalei.blogspot.de/2015/04/liebster-awardfur-mich.html
    LG Melanie

    AntwortenLöschen

Bienvenue und HALLO!
Ich freue mich immer über Kommentare und liebe Worte!
Alles Liebe,

Bella