Mittwoch, 15. Juli 2015

Eine Liebeserklärung. Punkt.



Wir haben das größte Schützenfest und den längsten Schützenausmarsch der Welt.
Wir trinken Lüttje Lage und treffen uns unterm Schwanz.
Wir haben einen schiefen Aufzug in einem Neuen Rathaus, das älter aussieht als das Alte Rathaus.
Bei uns gibt's kein Ostern ohne das Gelbe vom Ei.
Mousse T. macht seine Musik im Peppermint Pavillon und Heinz Rudolf Kunze seinen Mitternachtstraum in den Herrenhäuser Gärten.
Wir haben Nanas und eine Passarelle.
Wir haben die Kröpcke Uhr.
Wir waren mal Bundeskanzler, Expo, Scorpions  und Lena.

Ich bin Hannoveranerin- falls es bis jetzt noch keinem klar war, dann mit Sicherheit jetzt.

25 Monate lebe ich jetzt bereits im Ausland.
Südfrankreich.
Cote d´Azur.
Jap.
Uhhhhh.. aufregend.



Nääääää. Voll nicht.

Postkartenpanorama ist toll- fürn Urlaub. Für zum Angeben "Guck mal wo ich faulenze während du arbeitest".
Zum Leben- weniger.
(Dies ist eine Liebeserklärung an Hannover, darum erzähl ich jetzt nicht, was hier alles kacke ist, weil dann wäre es ne Anti-Liebeserklärung an Frankreich- und das soll es gar nicht werden!)


Was ich vermisse?

  • um den Maschsee laufen.
  • Im Winter Schlittschuhlaufen AUF dem Maschsee.
  • Zu den Wasserrädern laufen.
  • Bucheckern sammeln auf der Marienburg und mich wie eine Prinzessin fühlen. (Den Pipi-Prinz denkt ihr euch jetzt mal alle weg bitte)
  • Deisterfreilichtbühne gucken im Sommer- mit den schönsten Kindertheaterstücken überhaupt.
  • Tretbootfahren auf dem Steinhuder Meer.
  • Regentage im Landesmuseum verbringen.
  • Picknick in den Herrenhäuser Gärten.
  • Das N-Joy Plaza Festival.
  • Neue Presse und Hannoversche Allgemeine Zeitung lesen
  • Eishockey (SCORPIONS!)
  • Hubertusfest und Wolfsabende im Saupark.
  • Rodeln im Harz.
  • Flohmarktbummel am Leineufer.
  • Winter-Zoo Hannover.
  • Hannoversche Heringe.
  • den VW Turm im Dunkeln leuchten sehen, wenn ich aus der Disco komme.
  • Matten Matten Meern singen gehen.
  • Lange Nacht der Museen und Schwimmbäder und Theater...

Ich vermisse aber auch....
Kohlrabi.
Radieschen.
Gute deutsche Kartoffeln.
Richtige Schnitzel. Rouladen und Klöße. Thüringer Mett.
Feierabendbrötchen.
Meinen Lieblingsradiosender.
Die deutsche Mittagsruhe.
Die fröhlich überschwängliche Begrüßung "Naaaaaa?!" (Ja das zählt hier bei uns als vollständiger Satz und beinhaltet "Hallo", "Guten Tag", "Wie geht's dir?" und "Schön dich zu sehen"!)



Über uns wird gesagt, dass wir das reinste Hochdeutsch sprechen und unser Deister die letzte große Erhebung vor dem Meer ist.

Karneval ist bei uns eher etwas, das wir mit Argwohn betrachten, zumindest beschränkt es sich bei uns meist auf ansässige Karnevalsvereine und den Schulfasching.
Wir heben uns unsere Emotionen auf.
Für die wichtigen Momente- wenn die Roten den Klassenerhalt schaffen.

Oder Gleisbauarbeiten die Üstra lahm legen.

Hannover wird immer wieder belächelt.
Nicht ernst genommen.
Was ist das eigentlich, dieses Hannover?
Nein, wir sind nicht Berlin, Hamburg oder München.

Wir sind List, Vahrenwald, Linden, Ricklingen, Anderten, Südstadt, Bothfeld, Döhren, Wülfel, Linden, Limmer, Ahlem, Herrenhausen, Stöcken, Nordstadt, Vahrenheide, Buchholz, Kleefeld, Misburg....




Wir haben ein Zooviertel und die Eilenriede.

Wir haben kein Problem damit, unterschätzt zu werden.
Stellt euch mal vor, alle würden plötzlich Urlaub in Hannover machen wollen.
Dann wäre das ganz schnell vorbei mit unserer Ruhe und Ausgeglichenheit.
Hannover ist schön. ZU SCHÖN.



Wer noch nie da war, wird es nie verstehen, warum wir stolz sind auf unser Niedersachsenlied.
"Sturmfest und erdverwachsen..."

Genauso ist das mit meinem Lady Shu Shu.

 
Für die einen ist es ein Rechteck, für die anderen der geilste Rock der Saison
 
Unterschätzen ist manchmal gefährlich. Weil du nie weißt, was du verpasst. Und später bereuen- is mal so richtig doof!
 
 
 
 
So, wie ich mein Heimweh unterschätzt hab.

Manchmal sind es die einfachen Dinge, die den größten Platz in unserem Herzen einnehmen.

Shu Shu ist einfach. Schnell genäht.
Und dennoch so ganz und gar ICH.
Es muss nicht immer ein komplizierter ausgeklügelter Schnitt sein um dich zu verwandeln. Dich dich mit dir selbst wohl fühlen zu lassen.
Manchmal reicht ein Rechteck.
Denn es ist DEIN Rechteck.

Und es ist MEIN Hannover.

Ich kann es kaum erwarten, wieder dort zu sein und das Leben zu leben.

Und solange ich darauf warte und von meinem Hannoi, meinem Zuhause träume, spaziere ich in meinen Shu Shus durch die Provence.

So geht Zuhause fühlen auch.  In dir selbst. <3

Und das-
nennt sich
KARMA BABY!..... aber dazu erzähl ich euch bald mehr.. nicht heute ;-)
Heut geht's erstmal zu RUMS und OUTNOW, klar oder?!






Fakten:
JA WERBUNG ist in diesem Post enthalten.
Für
HANNOVER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Für
Lady Shu Shu von Schnittgeflüster (OUT NOW AB HEUTE QUASI!)
Für
Rechtecke
Für
Probenähen
Für
Erbsünde
Für
KARMA.

PS: Die Schleife hab ich mir selbst ausgedacht und an meinen Shu Shu gebastelt. Nicht dass ihr euch wundert, wenn ihr euch alle auf das Ebook stürzt im Shop, dass da keine Anleitung für mit Schleife bei is. Näääää... das war ganz allein meine Idee!
Mach doch nach! <3









 
 
 
 

Kommentare:

  1. Ach Belle, gut schaust du aus <3

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Auch im schönen Göttingen, trägt sich das Lieblingsrechteck toll...toller Text...toller Rock...die Idee mit der Schleife nehm ich mit...♡ LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Na wenn du deine Ruhe weiterhin in Hannover haben möchtest, solltest du diesen Post vielleicht löschen! Ich mag jetzt nämlich unbedingt mal nach Hannover;-)
    Deinen Rock finde ich mega schön, magst du das mit der Schleife vielleicht mal kurz erklären???

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karina,
      eine Anleitung dazu kommt nächste Woche , mit Bildern und so :-)
      Herzlichst,
      Bella

      Löschen
  4. Der Rock ist genau richtig für diese Temperaturen. Er steht dir gut wo immer du auch bist, aber ich denke in Frankreich trägt er sich noch besser ;-)))

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön du das geschrieben hast! Ich bin zwar keine Hannoveranerin, aber die Kiebe zum "Zuhause sein" kann ich voll und ganz nachvollziehen :). Und ich freue mich jedesmal sehr, wenn ich dorthin zurückkehre!
    Und einen wundervollen Rock hast du da gezaubert - ob Rechteck oder nicht - ich finde ihn fantastisch und dein Schleifchen auch!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz toller Rock und eine wunderbare Liebeserklärung an die Stadt, in der ich studiert habe, gelebt und gefeiert habe und die ich immer noch gerne besuche und immer wieder vermisse. Danke dafür!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bella,
    ich bin grad voll gefäääsht. Beim Probenähen war so viel los, da ist mir der ein oder ander Blog durch die Lappen gegangen. Toll wie du schreibst mit so viel Leidenschaft <3 Ich bleib bei dir!!!

    LG
    Nina

    P.S. Wie toll DEIN Rechteck aussicht muss ich ja nicht mehr erwähnen ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist aber eine schöne Liebeserklärung an deine Heimatstadt. Ich glaub Chemnitz bräuchte auch mal so ein bisschen Zuspruch, nur das mit dem Hochdeutsch kann ich da nicht schreiben. *kicher* Dein Outfit ist ganz bezaubernd und passt vor allem gut zu Dir und der Location. Übrigens auch superschöne Fotos.
    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Oh ich liebe Hannover, und es ist so nah an meiner Heimat ;)
    Der Rock ist super, so sommerlich und mit dem Punktestoff einfach nur toll!
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Rechteck, toller Rock.
    Liebe Grüße
    Anika, die vor 3,5 NUR zum Studieren nach Hannover kommen wollte und dann schnell wieder weg und der Hannover mittlerweile sehr ans Herz gewachsen ist und jetzt blib ich erstmal hier. Tolle Liebeserklärung und manches daovn muss ich dringend mal ausprobieren... ;)

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Liebeserklärung <3 Könnte ich genau so unterschreiben, total verliebt in Hannover!
    Und dein Rock ist auch toll! Diesen Sommer liebe ich blaue Kleidungsstücke und dazu noch Pünktchen... perfekt! Ich geh gleich mal das Schnittmuster anschauen :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Der Rock ist super! :)
    Hast du Lust ihn in meiner Linkparty zu zeigen? Als Inspiration für Näh-Frischlinge und alte Hasen?

    Würde mich freuen! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen

Bienvenue und HALLO!
Ich freue mich immer über Kommentare und liebe Worte!
Alles Liebe,

Bella